Die Schlacht von Qadesch – Poème 100-119 ?>

Die Schlacht von Qadesch – Poème 100-119

 

§ 100 L1

WP_Qadesch_100 //

 

WP_Qadesch_100 A

qd.j n.k ḥwt.j nt ḥḥw …. [m] rnpwt1 dj.j n.k. jḫt.j nb m jmt-pr2

Ich habe für dich mein Millionenjahrhaus errichtet, ich habe dir meinen ganzen Besitz in einer Urkunde gegeben,

1ḥwt nt ḥḥw m rnpwt – Millionenjahrhaus, Totentempel (HWB 515)

2jmt-pr – Urkunde, Testament (HWB 49)

§ 101 L1

 WP_Qadesch_101

ḫrp.j n.k tз nb dmḏ(w)* r sḏfз1 pзj.k ḥtpw-nṯr

ich habe für dich insgesamt alle Länder herbeigeführt, um deine Opfergaben zu versorgen,

* Pseudopartizip (WB V 458)

1sḏfз – versorgen, versehen (HWB 793)

§ 102 L2

WP_Qadesch_102

dj.j  mзʿ1 n.k ḏbʿw m jwзw ḥr ḫзw nb(w) nḏm stj2

ich habe dir Zehntausende von Ochsen dargebracht und alle wohlriechenden Pflanzen,

1 rdj  mзʿ – darbringen (WB II 22)

2 nḏm stj – wohlriechend (WB II 379)

§ 103 K1

WP_Qadesch_103

 bw1 wзḥ.j nfr ḥз ḏrt.j r tm* jrjt.w m pзj.k wbз

ich habe nicht Gutes hinter meine Hand gelegt, damit es nicht  in deinem Tempelhof  gemacht wird (?),

1 wзḥ  – legen (WB I 253)

* tm  + Infinitiv (Gardiner § 344)

 § 104 K2

WP_Qadesch_104

 qs.j n.k bḫnwt ʿзw

ich habe für dich grosse Pylone gebaut [und]

§ 105 K2

WP_Qadesch_105

sʿḥʿ.n.j nзj.sn snwt ḏs.j

ich habe ihre Flaggenmasten errichtet.

§ 106 K1

WP_Qadesch_106

\\ § 106 K2    WP_Qadesch_106A

jnj.n.j n.k tḫnw m ʿbw jw jnk* jrrw** ms-jnr1

Ich brachte dir Obelisken aus Elephantine, und ich war es, der den Steinträger machte.

*jw + unabhängiges Personalpronomen – Betonung (Gardiner § 468)

**Part. Imperf. aktiv

1ms-jnr – Steinträger (HWB 360) 

§ 107 L1

WP_Qadesch_107

 sṯз.j n.k mnšw m wзḏ-wr r ẖnjt n.k bзkt hзswt

Ich zog für dich die Schiffe auf dem Meer, um die Erzeugnisse der Fremdländer für dich zu rudern.

 § 108 L1

WP_Qadesch_108

jẖ kзj.tw ḫpr sp šrj1 r pз ntj ḥr* hnn.f2 n pзj.k sḫr

Soll man glauben, dass sich ein Unheil ereignet für den, der sich auf deinen Rat verlässt?

1sp šrj – Unheil (WB II 526)

2 hn n cf. hnn n – sich verlassen auf (WB II 494)

 § 109 K1

WP_Qadesch_109

 jrj nfr n pз ntj ḥr jp.k kз jrj.tw n.k m jb mrr

Tue Gutes demjenigen, der dich achtet, dann wird man mit (aus) liebendem Herzen für dich handeln.

 § 110 L1

WP_Qadesch_110

 ʿš.n.j1 n.j jt.j Jmn

Ich rufe zu dir, mein Vater Amun

1ʿš n – anrufen, rufen zu (HWB 159)

 § 111 L2

WP_Qadesch_111

 jw.j m-ḥrj-jb ʿšзt n rḫ,j st

während ich in einer Menge bin, die ich nicht  kenne (wörtl.: nicht kenne ich sie).

 § 112 K1

WP_Qadesch_112

 ḫзswt nb(w)t dmḏ.sn r.j jw.j wʿj.kwj ḥr-tp.j1 n kj ḥnʿ-j

Alle Fremdländer sind gegen mich vereint, ich bin für mich allein.

1wʿj ḥr-tp – für sich allein sein (HWB 181)

 § 113 A

WP_Qadesch_113…..WP_Qadesch_113A

§ 113 K1

WP_Qadesch_113B

 jw ḫзʿ wj pзj.j mšʿ ʿšз

Meine zahlreichen Soldaten haben mich verlassen,

§ 114 K1

WP_Qadesch_A

bw nwз.n r.j1 m tзj.j nṯ-ḥtr

nicht einer aus meiner Wagentruppe blickte zu mir,

1nw cf. nwз r – blicken zu, schauen nach (HWB 397)

§ 115 L2

 WP_Qadesch_115

wnn.j ḥr sgb1* n n.sn

als ich nach ihnen um Hilfe rief.

1sgb n – um Hilfe rufen (HWB 776)

* wnn.f ḥr sḏm – Pseudoverbale Konstruktion (Gardiner § 326)

 § 116 L2

WP_Qadesch_116

bw sḏm.n n.j wʿ jm.sn jw.j  ḥr ʿš*

Nicht einer von ihnen hörte mich, als ich rief.

*jw.f  ḥr sḏm – Pseudoverbale Konstruktion (Gardiner § 323)

 § 117 K1

WP_Qadesch_117

gmj.n.j зḫ n.j  Jmn r ḥḥ n mšʿ r ḥfnw m nṯ-ḥtr

Ich fand, dass Amun mir hilfreicher war als Millionen von Soldaten und Hunderttausende aus der Wagentruppe,

§ 118 L2

WP_Qadesch_118

 r zj ḏbʿ n sn ḥr ẖrdw jm.sn dmḏ(w) m jb wʿ1

mehr als hunderttausend Mann von Brüdern und Kindern, die einmütig versammelt  sind.

1dmḏ m jb wʿ – einmütig versammeln (HWB 980)

§ 119 K1

WP_Qadesch_119

 bn1 kзt n rmṯ qnw зḫ Jmn r sn

Nicht die Arbeit vieler Menschen ist hilfreich, Amun [ist hilfreicher] als sie.

1bn  – Negation (WB I 456)

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.