Gebel Barkal_1229-1230 ?>

Gebel Barkal_1229-1230

.

Seite 1229

jrj šʿt1* mntjw2 Sṯt

der  die Beduinen Asiens niedermetzelt, 

1jrj šʿt – niedermetzeln (HWB 805)

*Part. Perf. aktiv

2mntjw (cf. mnṯw) – Beduinen (HWB 343)

sḫj1* bṯnw2 nw** ḥrjw-šʿ3

der  die Rebellen unter den Beduinen schlägt,

1sḫj – schlagen (HWB 740; IIIae inf. ; *Part.Perf. aktiv )

2bṯnw – Rebellen (WB I 486; **wörtl.: die Rebellen der Beduinen – partitiver Genitiv)

3ḥrjw-šʿ – Beduinen, „Sandbewohner“ (HWB 553)

 

wʿf1 tзw nw pḥww2

der  die Länder des äussersten Nordens bezwingt,

1wʿf –  bezwingen (HWB 185)

2pḥww – äusserster Norden (WB I 539)

                 *Part. Perf. aktiv

sqr* jwntj nw tз-stj1

der  die Bewohner von Nubien schlägt,

1jwntj nw tз-stj – Bewohner von Nubien (WB I 55)

*Part. Perf. aktiv

jnj ḏr1 ḫзswt pḥw2* sw

der  die Grenzen der Fremdländer, die ihn angriffen, erreichte.

1 jni ḏr – die Grenze erreichen (HWB 110)

2 pḥ  – angreifen (HWB 288; *pḥ sw – Part. Perf. aktiv mit abhängigem Personalpronomen als pronominales Objekt)

ḥsj1 sw* m pri2 nšniw3**

Er greift  auf dem Schlachtfeld wütend an.

1 ḥsj – angreifen (HWB 559; IIIae inf.)

2 pri – Schlachtfeld (HWB 287)

3 nšnj – wüten; ** Pseudopartizip (Zustand): indem er wütend ist

*Adjektivischer Nominalsatz (Partizip) mit pronominalem Subjekt (abhängiges Personalpronomen):       ein Angreifender ist er (Brunner § 31)

ḫзswt nb dmḏ ʿḥʿ(w)* mj wʿ ḥr r1 ʿḥз

Alle Fremdländer zusammen standen wie eines, bereit zu kämpfen,

1ḥr r – bereit zu (HWB 555)

*Pseudopartizip

n wnt* bhз

nicht gab es ein Fliehen,

*n wnt – n sḏm.t.f: es gibt (gab) nicht … (Gardiner §§ 108, 402)

hnn(w)* m skw ʿšзw

denn sie vertrauten auf ihre zahlreichen Krieger.

*Pseudopartizip (Zustand)

nn ḏrw m rmṯw ssmwt*.

Nicht gab es ein Ende an Menschen und Pferden.

*verneinter adverbieller Nominalsatz (Brunner § 71)

jj.n.sn jb.sn sḫm(w)* nn** ḥrjt m jb.sn

Als sie kamen, waren ihre Herzen kühn und keine Furcht war in ihren Herzen.

* Pseudopartizip (Zustand)

 **verneinter adverbieller Nominalsatz (nicht war Furcht …; Brunner § 71)

 

sḫr.n st* sḫm1

Der Starke streckte sie nieder

*abhängiges Personalpronomen (Gardiner § 46)

1sḫm – stark (WB IV 246)

 

ṯmз-ʿ1 tjtj(w)* ḫftjw.f.

mit starkem Arm, indem er seine Feinde niedertrampelte.

1ṯmз-ʿ – mit starkem Arm (HWB 953)

* Pseudopartizip (Verb der Bewegung, Resultat einer Handlung – Brunner § 49b)

 

njswt pw* ʿḥз* wʿw nn ʿšзt ḥз jb.f***.

Es ist der König, der allein kämpft, keine Menge ist um sein Herz.

*Nominaler Nominalsatz mit Kopula pw (Brunner § 30)

**Part. Perfekt aktiv

*** Verneinter adverbieller Nominalsatz (Brunner § 71)

 

зḫ sw* r** ḥḥ m mšʿ ʿšз

Er ist tapferer als Millionen im grossen Heer,

*Adjektivischer Nominalsatz mit abhängigem Personalpronomen als pronominales Subjekt (Brunner § 31)

**tapfer  mehr als Millionen – Komparativ

n gmj.tw n.f snnw*

nicht findet man seinesgleichen,

*wörtlich: … für ihn einen zweiten

 

ʿḥзwtj prj-ʿ ḥr prj

ein Krieger, tapfer auf dem Schlachtfeld,

nn* ʿḥʿ1 m hзw.f2

nicht kann man ihm Widerstand leisten.

*nn + Infinitv als Subjekt (Gardiner § 307)

1ʿḥʿ m hзw.f – ihm Widerstand leisten (WB I 218)

 

sḫm* ḥr ʿwj r ḫзswt nb(w)t m tpj n mšʿ.f

Er kämpft mit beiden Armen gegen alle Fremdländer an der Spitze seines Heeres.

*Narrativer Infinitiv

sšd.f1 r-jmjtw2  pḏtwj 2 mj sbз ḏзj.f3 ḥrt

Er saust nieder zwischen zwei Bogentruppen wie ein Stern, der den Himmel kreuzt

1sšd – niedersausen, blitzen (HWB 769)

2r-jmjtw – zwischen (HWB 69)

3 ḏзj – kreuzen (HWB 992)

.

Seite 1230

.

ʿq(w) m wmt1 wn* thj2 hh.f rs3 m sḏt4

Sobald er sich ins Kampfgewühl stürzt, pflegt sein Feuerstrahl in der Tat wie eine Flamme anzugreifen.

1ʿq m wmt – ins Kampfgewühl stürzen (HWB 193)

2 thj – angreifen (HWB 937); * Hilfsverb wn + sḏm.f

3 rs – in der Tat; verstärkende enklitische Partikel (Gardiner § 252)

 4 sḏt – Flamme (HWB 791)

jrj(w) st m tm wn1 ḥdbw2* ḥr snfw.sn

Er löscht sie vollständig aus, und sie liegen in ihrem Blut da.

1jrj m tm wn – vollständig auslöschen (HWB 932)

2 ḥdb – daliegen (HWB 572); *Pseudopartizip

 

jn* зḫt.f sḫr2 n.f st

Es ist sein Uräus, der sie für ihn niederstreckt,

*Betonung des Subjekts: jn-Konstruktion – jn + nominales Subjekt + Part. Perf. aktiv, invariabel (Brunner § 62)

2sḫr – niederstrecken (WB IV 257)

 

nsrt.f drt(j)* ḫftjw.f

seine Flamme wirft seine Feinde nieder

1dr – niederwerfen (WB V 473); *Pseudopartizip (Bewegung)

 

mšʿ зšʿ n Mṯn1 sḫr(w)* m km n wnwt2

Das zahlreiche Heer von Mitanni ist niedergestreckt innerhalb einer Stunde.

1Mṯn – Mitanni (Faulkner 122)

2m km n wnwt – wörtl.: in der Vollendung einer Stunde (HWB 883)

*Pseudopartizip

sbjw1* r-sj2 mj ntjw n ḫpr(w)

Sie sind vollständig verschwunden wie diejenigen, die nie gewesen waren,

1sbj – verschwinden; *Pseudopartizip

2r-sj – vollständig (Gardiner § 205,1); Adverb

mj rз-ʿ1 n wnmjt2

wie das Ende der Verzehrenden,

1rз-ʿ – Ende (HWB 456)

2wnmjt – die Verzehrende (Bezeichnung für Feuer, Flamme; HWB 199)

m jrj* ʿwj nṯr nfr wr pḥtj m rзj-ḏзjw1

durch das Tun der beiden Arme des grossen, guten Gottes, stark im Gefecht,

1rз-ḏзjw – Gefecht (HWB 459)

*Part. Perf. aktiv (Brunner § 57)

jrj1* ḫзjt m s nb

der unter jedermann ein Gemetzel veranstaltet.

1ḫзjt  cf. ẖзjt – Gemetzel; jrj ẖзjt – ein Gemetzel veranstalten (HWB 630); * Part. Parf. aktiv

ḥr-tp.f wʿw* njswt bjtj Mn-ḫpr-rʿ ʿnḫ ḏt

Er ist für sich allein, der König von Ober- und Unterägypten, Mencheperre, er lebe ewig.

*WB I 277

Ḥr pw ṯmз-ʿ1

Er ist der Horus mit kräftigem Arm,

1ṯmз-ʿ – kräftig (HWB 953)

 

mnnw mnḫ n mšʿ. f jbw n rḫjt

eine treffliche Festung für sein Heer, eine Zufluchtsstätte für die Untertanen,

hd* tзw nbw m ḥw-nj-r-ḥr.f1

der alle Länder im Nahkampf angreift,

1ḥwj – schlagen (IIIae inf.; WB III 48);      cf.    ḥw-nj – Nebenform von ḥwj (WB III 49)

 *Part. Perf. aktiv

    cf.   

Nahkampf, Handgemenge; wörtl.: gegen das Gesicht schlagen (WB III 49)

 

nḥm Kmt ḥr pgз1

der Ägypten auf dem Kampfplatz befreit,

1pgз- Kampfplatz (HWB 297)

 

mkj n snḏ.f ʿwnw-jb1

ein Beschützer, der die Habgierigen nicht fürchtet.

 1ʿwn-jb – habgierig (WB I 172)

 

kз pw wsr jb*

Ein Stier ist er, mit Siegeswillen.

*wörtl.: stark an Willen

tзšw.f rsj(w) r wpt tз r ḫntj nw tз pn

Seine südlichen Grenzen (reichen) bis zum „Horn der Erde“, bis zum Süden dieses Landes,

mḥtj r pḥw nw Sṯt1 r sḫnwt nwt

die nördlichen bis zur äussersten Nordgrenze Asiens, bis zu den Stützen des Himmels.

1 pḥw nw Sṯt – äusserste Nordgrenze Asiens (das „Ende“ Asiens; WB I 539)

 

jw.sn n.f m wзḥ-tp

Sie kommen zu ihm mit gebeugtem Kopf

sbj-tw1 ṯзw.f n ʿnḫ

auf der Suche nach seinem Lebensatem.

1sbj-tw – auf der Suche nach (Präposition, Gardiner § 181)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.