Mosaiken-Museum Istanbul ?>

Mosaiken-Museum Istanbul

Am Südende der Spina liegt der alte Basar Arasta Carsisi, heute eher ein Markt für Kunsthandwerk. Dort befindet sich auch das Mosaiken-Museum, das in Gebäuderesten des  ehemaligen byzantinischen  Kaiserpalastes eingerichtet wurde.  Beim Wiederaufbau des Basars waren die Reste des Palastes entdeckt worden, dessen Fussböden mit grossartigen Mosaiken belegt waren. Dargestellt sind Landschaften, Jagdszenen, Fabeltiere, Kinder – ein Szenarium ohne inneren Zusammenhang. Da die Mosaiken bei ihrer Auffindung stark verschmutzt waren, wurden die Steine abgenommen, gereinigt, an Ort und Stelle wieder verlegt und können nun im Museum besichtigt werden.   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.