Aus den Wundererzählungen vom Hofe des Königs Cheops, 9 ?>

Aus den Wundererzählungen vom Hofe des Königs Cheops, 9

 Seite 30, Zeile 1 – Zeile 13

 

WP_Westcar_Conv_89

 

 

 

sbj.f tw m ‘ḥ‘w nfr n jt.w.k jmj.w* hrt-ntr

Er wird dich nach einer schönen Lebenszeit zu deinen Vätern führen, die in der Nekropole sind

*jmj – Nisbe von der Präposition „m“ – befindlich: einer, der befindlich ist (Brunner § 17)

WP_Westcar_Conv_90

 

 

 

 

ḏd.jn Djedi pn m ḥtp sp 2 Ddf-Ḥr sᴈ nsw mrj.[w] n jt.f

Djedi sagte: willkommen, willkommen, Dedefhor, Königssohn, geliebt von seinem Vater.

WP_Westcar_Conv_91

 

 

ḥsj tw jt.k1 Ḫfw mᴈ‘-ḫrw

Dein Vater Cheops, gerechtfertigt, möge dich loben,

1 ḥsj tw jt.k – optativisches sḏm.f, abhängiges Personalpronomen

WP_Westcar_Conv_92

 

 

sḫnti.f1 st.k m jᴈw.w

Er möge befürworten deinen Platz unter den Alten,

1 sḫnti – befürworten (kaus. 4ae inf., Faulkner 242)

WP_Westcar_Conv_94

 

 

 

 

 

šnt  kᴈ.k ḫt r ḫftj.k rḫ bᴈ.k wᴈ.w.t ‘fd.[jw]t1 r sbḫt nt ḥbs bᴈgj*

dein Geist möge gegen deinen Feind kämpfen und deine Seele möge die Wege zum Portal des Totenreiches

1Part. Perf. aktiv

*ḥbs – verhüllen ; bᴈgj – Müder, euphemistisch: Toter (HWB 244);

ḥbs bᴈgj – Totenreich

WP_Westcar_Conv_95

 

 

nd-ḫrt sᴈ nsw pw1

So begrüsst man einen Königssohn

1Nominaler Nominalsatz mit Kopula pw (Brunner § 29)

WP_Westcar_Conv_97

 

 

 

 

‘ḥ‘.n ᴈwj.n n.f sᴈ nsw Ddf-Ḥr ‘wj.fj

Dann streckte der Königssohn Dedefhor ihm seine beiden Arme entgegen.

WP_Westcar_Conv_98

 

 

‘ḥ‘.n sḥ‘.n.f sw

Dann erhob er ihn.

WP_Westcar_Conv_99

 

 

 

 

wḏᴈ pw jrj.n.f1 ḥn‘.f r mrjt ḥr rdj.t2 n.f ‘.f

Er ging mit ihm zur Küste und reichte ihm [dabei] seinen Arm.

1‘ḥ‘  pw śḏm.n.f – Infinitiv als Prädikat mit Kopula pw (Brunner § 30, § 63, Beginn einer neuen Handlung) 

2 Präposition ḥr mit Infinitiv – während (Gardiner § 165)

WP_Westcar_Conv_100

 

 

 

 

 

‘ḥ‘.n dd.n Ḏdj jm dj.tw n.j w‘ n qᴈqᴈ jnj.tw.f n.j hrd.w.j ḥr shᴈ.w.j

Dann sagte Djedi: Veranlasse, dass man mir eine Barke bringt, damit sie mir meine Kinder [i.e. Schüler] und meine Papyrusrollen bringt

WP_Westcar_Conv_101

 

 

‘ḥ‘.n rdj.[w] n.f dpt.j 2 ḥn‘ jswt.sn

Dann wurden zwei Barken mit ihren Besatzungen gebracht.

WP_Westcar_Conv_102

 

 

 

 

jw.t pw jrj.n.f Ḏdj m-ḫd m wsḫ ntj sᴈ nsw Ddf-Ḥr jm.f 2

Djedi fuhr flussabwärts in der Barke, in welcher der Königssohn Dedefhor war.

1Infinitiv mit Kopula pw (Brunner § 63, Beginn einer neuen Handlung)

2 Relativsatz, Subjekt des Relativsatzes nicht identisch mit dem Subjekt des Hauptsatzes: Rückweis (Brunner § 74)

 

–> Seite 30, Zeile 13 – Zeile 24