Aus den Wundererzählungen vom Hofe des Königs Cheops, 3 ?>

Aus den Wundererzählungen vom Hofe des Königs Cheops, 3

Seite 26, Zeile 22-24

WP_Westcar_Conv_23

 

 

 

WP_Westcar_Conv_24

 

 

jmj jn.tw n.j st-ḥm.w.t 20 m nfr.w.t nt ḥ‘w.sn m bntj* ḥnskjt ntj1 n wpj.t.sn2 m msj.t

Veranlasse, dass gebracht werden 20 schöne Frauen [mit Schönheit ihrer Körper] mit Brüsten und Locken, die noch nicht geboren haben [geöffnet haben um zu gebären]

1 ntj (ntt) – invariable Form (Gardiner § 199)

2 ntj n sdm.t.f – noch nicht (Gardiner § 401)

WP_Westcar_Conv_25

 

 

 

 

 

ḥn‘ rdj.t1 jn.tw n.j jᴈd.w.t 20 ḥn‘  rdj.t nn jᴈd.w.t n nn ḥm.w.t wᴈḥ[w]2 ḥbs.w.sn

und man veranlasse, dass gebracht werden 20 Netze, und man gebe diese Netze diesen Frauen, die ihre Kleider niedergelegt haben.

1 ḥn‘ rdj.t – ḥn‘+Infinitiv

 

–> Seite 27, Zeile 1-10