Aus den Wundererzählungen vom Hofe des Königs Cheops, 16 ?>

Aus den Wundererzählungen vom Hofe des Königs Cheops, 16

Seite 33, Zeile 12 – Seite 34, Zeile 1

 

 

 

‛ḥ‘n ḏd.n.f n sn wḏᴈw

Er sagte zu ihnen: Geht!

 

‘q pw jrj.n.sn1 tp-m* Rwḏdt

Sie traten zu Rudedet.

1 ‘ḥ‘  pw śḏm.n.f – Infinitiv als Prädikat mit Kopula pw (Brunner § 30, § 63, Beginn einer neuen Handlung)

*tp-m – hin, zu (HWB 924)

 

 

‘ḥ‘n ḫtm.n.sn ‘t ḥr.s ḥn‘.s[n]

Dann versiegelten sie die Kammer mit ihr und [sich].

 

 

 

 

 

‘ḥ‘n rdj.n sj ᴈst ḫft ḥr.s nbt ḥwt ḥᴈ.s ḥqt ḥr sḫᴈḫ1* mswt

Dann stellte [wörtl.: gab] sich Isis vor sie, Nephthys hinter sie und Heket beschleunigte die Geburt

1Pseudoverbale Konstruktion

*sḫᴈḫ – beschleunigen (kausativ, mask. Infinitiv, HWB 743)

 

 

 

 

 

‘ḥ‘n ḏd.n ᴈst jmj.k wsr(w)1 m ẖt.s m rn.k pwj n wsr rf

Isis sagte: Sei nicht stark in ihrem Leibe mit diesem deinem Namen User[kaf?]

1 Negativ-Verb jmj und Negativkomplement (optativisch, Gardiner § 343)

 

 

 

w‘r.jn ẖrd pn tp ‘.wj.sj m ẖrd n mḥ 1 

Dieses Kind glitt auf ihre beiden Arme als Kind von einer Elle [Länge].

 

 

 

rwḏ qs.w.fnḫbt ‘.w.t.f m nbw* ‘fnt.f. m ḫsbd mᴈ‘ 

Seine Knochen waren hart, die Bestimmung für seine Glieder war Gold, sein Kopftuch war aus echtem Lapislazuli.

1Adjektivischer Nominalsatz (Brunner § 29, 3)

*nḫbt ‘.w.t.f m nbw – (HWB 426)

 

 

 

j‘j.jn.sn sw š‘d(w) ẖpᴈw.f* rdj(w) ḥr jfdj m ḏbt**

Sie wuschen ihn, nachdem seine Nabelschnur durchschnitten war und er auf eine Liege aus Ziegelstein gelegt worden war

* š‘d ẖpᴈw – die Nabelschnur durchschneiden (HWB 632)

** ḏbt – Ziegelstein (HWB 1001)

 

 

‘ḥ‘n ms.n* sj Msẖnt r.f

Dann begab sich Mesechnet zu ihm

*ms r – sich begeben (reflexiv, HWB 360)

 

 

 

‘ḥ‘n ḏd.n.s njswt jrj.tj.fi1 nswjt m tᴈ pn r ḏr.f

Sie sagte: der König, der errichten wird das Königtum im ganzen Lande.

1sdm.ti.fi – Verbaladjektiv („einer, der errichten wird“ / Brunner § 65)

 

 

Hnmw ḥr swḏᴈ*1 ḥ‘w.f

Chnum verlieh seinem Körper Gesundheit.

*swḏᴈ – Gesundheit verleihen (HWB 682)

1 Pseudoverbale Konstruktion (Gardiner § 322)

 

„Es folgt die Erzählung der Geburt der beiden anderen Kinder mit denselben Worten, dabei wird das zweite mit den Worten,

 

 

 

 

jmj.k sᴈḥ(w)*1 m ẖt.s m rn.k pwj n Sᴈḥ-r‘

Tritt nicht in ihren Leib in diesem deinem Namen, Sahure.

1 Negativ-Verb jmj und Negativkomplement (optativisch, Gardiner § 343)

*sᴈḥ – treten (HWB 660)

“ das dritte mit den Worten hervorgelockt“:

 

 

 

 

jmi.k kkw m ẖt.s m rn.k pwj n Kkw

Du sollst nicht dunkel sein in ihrem Leib in diesem deinem Namen Keku.

 

-> Seite 34, Zeile 2-12