Aus den Wundererzählungen vom Hofe des Königs Cheops, 14 ?>

Aus den Wundererzählungen vom Hofe des Königs Cheops, 14

Seite 32, Zeile 12 – Zeile 20

 

 

 

 

ḏd.jn ḥm.f   jw.s tj ts.w* nw Rmwj** ḥsq.[w]1

Seine Majestät sagte: dann sind [ja] die Sandbänke des Kanals der Beiden Fische getrennt 

  jw.s tj ts.w … ḥsq.[w] – Pseudoverbale Konstruktion: nicht-enklitische Partikel tj mit nominalem Subjekt (Gardiner § 324)

         * ts – Sandbank (HWB 963)

         ** Rmwj – Kanal der Beiden Fische (HWB 1359)

 

 

 bᴈk.j* n st ḏs

ich könnte ihn [den Kanal] selbst betreten.

* bᴈk  – betreten (HWB 1)

 

 

 

 

kᴈ mᴈᴈ.n.j tᴈ ḥwt-ntr nt R‘ nb Sᴈhbw

Dann sähe ich diesen Tempel des Re, des Herrn von Sachbu.

 

 

 

 

 

 

ḏd.jn Ḏdj kᴈ rdj.j ḫpr mw nw mḥ 4 ḥr ts.w nw Rmwj

Djedi sagte: Ich veranlasse, dass Wasser von 4 Ellen auf den Sandbänken des Kanals der Beiden Fische entstehen wird.

 

 

wḏᴈ pw jrj.n. ḥm.f r ‘ḥ.f

Seine Majestät ging zu seinem Palast.

 

 

 

 

 

 

 

 

ḏd.j n ḥm.f jm1 dj.tw m ḥr n* Ḏdj r pr sᴈ njswt Ddf-Ḥr
ḥmsj.f ḥn‘.f

Seine Majestät sagte: Djedi soll zum Palast des Königssohnes Dedefhor befohlen werden, er möge bei ihm wohnen.

*rdj m ḥr n – befehlen (HWB 484)

 

 

 

 

 

jrj.[w] ‘qw.f m t.w 1000 ḥqt ds 100 jwᴈ 1 jᴈqt ḫrš.w 100 jrj.n.tw mj wḏ.t nbt1 ḥm.f

Es werde festgesetzt [gemacht] sein Unterhalt auf 1000 Brote, 100 Mass Bier, einen Stier und 100 Bündel Gemüse

Es wude alles gemacht wie seine Majestät befohlen hatte.

  1wḏ.t nbt – Relativform (das Befohlene alles seine Majestät)

 

Es folgt: „Die Erzählung von der wundersamen Geburt der drei Königskinder“